15.01.2021 | Kegeln

Abbruch der Kegel-Saison 2020/ 2021

Hier die Nachricht vom Vorsitzenden des KGB Halle e. V., Herrn Andreas Zwick, zum Abbbruch der Saison 2020/ 2021.

 

"Sehr geehrte Sportfreundinnen und Sportfreunde,

der Vorstand des KKB Halle e.V. wüscht euch und euren Familien ein Gesundes und hoffentlich besseres Jahr als das vorangegangene.

Wie Ihr aus den Medien sicherlich schon mitbekommen habt, steht uns momentan ein sogenannter „Harter Lockdown“ entgegen.

Dieser zieht natürlich nicht spurlos an unseren Kegelsport vorbei.

Alles Hoffen auf eine Wende der Pandemie hat nicht geholfen. Durch die weitere Verschärfung der bundesweiten Maßnahmen im Kampf gegen die Pandemie, welche auch von Sachsen-Anhalt umgesetzt werden, ist eine Fortsetzung der Saison 2020/2021 nicht mehr möglich.
Aus diesem Grund wird die Saison 2020/2021 auf Landes- und Kreisebene abgebrochen und nach Möglichkeit in der Saison 2021/2022 neu ausgespielt.

Mir bleibt nur zu sagen:

BLEIBT BITTE GESUND !!!

Mit sportlichen Grüßen

Andreas Zwick

Vorsitzender KKB Halle e.V."

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.