22.09.2020 | Fußball

Spielbericht der Woche vom 14.09.-20.09.2020

Vereins-Spielbericht der Woche vom 14.09.-20.09.2020

1. Herren - Verbandsliga  

20.09.2020      FC Einheit Wernigerode : Dölau                    4 : 3

Fupa:

https://www.fupa.net/galerie/fc-einheit-wernigerode-sv-blau-weiss-doelau-358987/foto1.html

„So bekamen über 300 Zuschauer beim Duell zwischen Tabellenführer FC Einheit Wernigerode und dem SV Blau-Weiß Dölau sieben Treffer zu sehen. Nachdem Niclas Eheleben die 2:0-Pausenführung durch Kevin Hildach und Cedrik Staat noch ausbaute, schien die Entscheidung bereits gefallen. Auch Justin Kreideweiß' Treffer zum zwischenzeitlichen 1:3 aus Dölauer Sicht änderte da nicht viel, da Nikita Brolin für die Hausherren umgehend wieder antwortete. Mit einem Doppelschlag binnen zwei Minuten machten Stefan Horlborg und Peter Freund die Schlussphase auf dem Mannsberg jedoch nochmal sehr spannend.“

www.fupa.net/berichte/sv-blau-weiss-doelau-nach-1380-tagen-ins-kalte-wasser-geworf-2701639.html

(Quelle: www.fupa.net)

 
2. Herren - Landesklasse 

20.09.2020      Dölau : SV Eintracht Kreisfeld                       2 : 2

Fupa:

https://www.fupa.net/galerie/sv-blau-weiss-doelau-ii-sv-eintracht-kreisfeld-359762/foto1.html
 

3. Herren - Stadtliga  

19.09.2020      SV Dautzsch 63 : Dölau                                 3 : 2

 
Frauen - Landesliga

20.09.2020      Dölau : Magdeburger FFC                              0 : 5                 Polytan FSA Pokal

A-Junioren - Verbandsliga

 

19.09.2020      Dölau : MSV Börde                                        4 : 3

Bis zur 83. Minute stand es im Waldstadion 1 : 3 und alle dachten, dass die Heimniederlage sicher ist. Ich weiß nicht was dann für ein Spirit in der Luft lag… nach dem 2 : 3 in Minute 84 durch Carl Werdan drehten die Heidekicker voll auf und schafften es tatsächlich mit noch 2 Toren im Minutentakt (88. Aschenbach, 90. Kamm Al-Azzawe) das Spiel zu drehen. Der Jubel nach dem 4 : 3 war überragend. Der Torschütze Max Faris riss sich im Übermut das Trikot vom Körper und kassierte damit natürlich Gelb. Die restlichen 3 Minuten Nachspielzeit riskierten die Dölauer nichts mehr. Was für ein Spielausgang! Die Enttäuschung der Magdeburger möchte ich mir gar nicht vorstellen. Glückwunsch an die Dölauer Jungs und größten Respekt vor dieser Leistung!

 



(Fotos: Kleinert)

B-Junioren - Landesliga 

20.09.2020      Dölau : Spg. Zörbig/ Fuhnekicker                  4 : 1    

C-Junioren - Landesliga  

spielfrei

D-Junioren - Landesliga  

19.09.2020      Dölau : SV Merseburg-Meuschau                 1 : 1

D2-Junioren – Stadtliga

20.09.2020      Dölau : SG Einheit Halle                                 1 : 4

E1-Junioren - Stadtliga

20.09.2020      VfB 07 Lettin : Dölau                                     2 : 2

E2-Junioren - Stadtklasse  

19.09.2020      Dölau : Reideburger SV II                              0 : 7

F-Junioren - Fairplayliga  

19.09.2020     Dölau : Post u. Telekom SV

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.