17.09.2020 | Verein

DFB-Ehrenamtspreis 2019

Ehre, wem Ehre gebührt

Jeder, der ein Ehrenamt begleitet, weiß, wieviel Energie, Zeit und Leidenschaft dies bedarf. All diese hat unser Vereinspräsident Lothar Mennicke seit nunmehr 27 Jahren im Amt mit viel Erfolg eingesetzt. Aus dem einstigen „kleinen Dorfverein“ hat er einen der angesehensten Sportvereine der Stadt Halle gemacht und aus dem Waldstadion ein echtes Schmuckstück mit 2 Kunstrasenplätzen und einem sanierten Kabinen- und Sanitärkomplex. Die Sportler und Gäste kommen gerne zu uns. Natürlich konnte er das nur mit einem guten Team schaffen. Und auch da sind neben den wichtigen Sponsoren vor allem Ehrenamtler gefragt. Besonders wichtig ist es, den eigenen Nachwuchs an den Verein zu binden und mit in die Vereinsarbeit einzubeziehen. Das ist ihm in Zusammenarbeit mit seinem Team sehr gut gelungen. Deshalb können wir heute mit Stolz berichten, dass unser Präsident Lothar Mennicke den Ehrenamtspreis 2019 und auch unsere junge Trainerin und ehemalige FSJlerin Helene Schmalfeld den Ehrenamtspreis "Fußballheld-Aktion Junges Ehrenamt" 2019 vom DFB entgegen nehmen durften. Besondere Ehre wurde Lothar Mennicke zugesprochen, in dem er zusätzlich in den „Club der 100“ aufgenommen wurde. Hier werden Personen gewürdigt, die sich herausragend im Ehrenamt bewiesen haben. Jedes Jahr werden landesweit 100 Personen geehrt und unser Präsident gehört jetzt dazu. Die entsprechende Ehrung sowie auch die jeweiligen Auszeichnungsfahrten fielen leider bisher Corona zum Opfer. Der SFV Halle ließ es sich aber nicht nehmen, wenn auch im kleineren Rahmen, den beiden ihre Auszeichnung zu überreichen. Am 15.09.2020 übergab der Präsident des SFV Halle Thomas Paris im kleinen Rahmen und mit einer ansprechenden Rede die Urkunden sowie 2 Minnitore und Bälle. Der Nachwuchs unterbrach dafür sein Training und auch der Vorstand und einige andere Vereinsmitglieder waren anwesend und bedachten unsere Ausgezeichneten mit einem kräftigen Applaus. Wir gratulieren beiden an dieser Stelle ganz herzlich und möchten uns gleichzeitig bei Thomas Paris, dem SFV Halle und dem DFB für diese Ehrung bedanken.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.