01.09.2020 | Fußball

Aufstieg 2. Herren in die Landesklasse

II. Herren – Aufstieg in die Landesklasse mit neuem Trainer


Verdient als Tabellenerster zum Zeitpunkt des Abbruchs der Saison 2019/ 2020 aufgrund Corona und auch als Bester der Quotientenregelung stiegen unsere Männer der 2. Herren zur Saison 2020/ 2021 in die Landesklasse auf. Dies ist neben der fußballerischen Qualität der Jungs natürlich im Besonderen dem taktischen Geschick der beiden „Spielertrainer“ Jan Tiffert und Konstantin Klein zu verdanken, die das Training und die Spielleitung nach dem Ausscheiden des vorigen Trainers Thomas Morgner leiteten. Tatkräftig unterstützt von Teambetreuerin Katja Meyer, die sich als „Team-Mutti“ für alle Belange außerhalb des Trainerbetriebes kümmert.

Glückwunsch zu diesem Erfolg!

Zum Anfang der neuen Saison konnte dann endlich auch ein neuer Haupttrainer ins Team berufen werden. Vor allem nach dem Weggang von Jan Tiffert, der seine fußballerische Laufbahn zum Saisonende gegen die berufliche Karriere tauschte, ist dies enorm wichtig. Wir begrüßen neu im Dölauer Trainerteam Renè Rath, dem jetzt die verantwortungsvolle Aufgabe zukommt, die Jungs durch die 1. Saison der Landesklasse zu führen. Er wechselte von der SG Buna Halle nach Dölau. In Buna trainierte der 31-Jährige, der im Besitz der C-Lizenz ist, die dortige Landesklasse-Elf.

Wir sind über diesen Wechsel sehr glücklich und wünschen René viel Erfolg und ein gutes Händchen für das junge Team. Der Altersdurchschnitt beträgt 23 Jahre. Dabei treiben die erfahrenen „Alten“ Matthias Wirsing, Hannes Zander und Norman Öder diesen Durchschnitt noch nach oben, denn aufgerückt aus der A-Jugend sind mit Alexander Henning, Jonathan Ranft, Arbaz Zafar und Anton Kleinert vier 19-Jährige aus der A-Jugend.

Das Eröffnungsspiel der Saison 2020/ 2021 am 14.08.2020 ging zwar wenig erfolgreich mit einem 6:0 gegen die Askania-Jungs aus Nietleben aus. Dem zum Trotz schickten sie im ersten Heimspiel am 28.08.2020 die Bennstedter Elf mit einem 5:3 nach Hause.

Nun heißt es, sich nicht auf diesen Lorbeeren auszuruhen. Es bedarf noch Einiges an Arbeit und viel fleißigem Training, um das junge Team als solches zu formen und fit zu machen. Dies wird Aufgabe des neuen Trainers René Rath sein, der im Übrigen noch auf der Suche nach einem Co-Trainer ist.

Wir drücken den Jungs alle Dölauer Daumen, um das gesteckte Saisonziel des Klassenerhaltes zu erreichen.

Am 21.08.2020 wurde auf dem Sportplatz in Dölau eine kleine Aufstiegsfeier ausgetragen. Abteilungsleiter Torsten Kleinert fand hier nicht nur motivierende und lobende Worte, sondern überreichte auch symbolisch eine Meisterschale, welche bereits unsere 1. Herren 2014 zum Aufstieg in die Landesliga erhielten. Hoffentlich ein gutes Omen…

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.